Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Privatpersonen über den Online-Shop von Karl-Hendrik Frick e.K., Naheweinstr. 3, D-55585 Duchroth, Amtsgericht Bad Kreuznach HRA 2233, abgeben.

 

Versandkosten für Deutschland: 
Die Lieferung erfolgt deutschlandweit ab 22,95 Euro FREI HAUS

 

Versand kann nur innerhalb Deutschlands erfolgen.

 

Lieferarten: 
Lieferung mit UPS.: 
Die Lieferzeit bei UPS in DL beträgt ca. 2-5 Werktage nach unserem Versand aus 55585 Duchroth. KEINE Samstag-Zustellung! 

Zahlungsarten: 
- per Rechnung

(ab der zweiten Bestellung)

- per PayPal

- per Vorkasse

 

Preise: 
Die Preise in im Online-Shop sind in Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer angegeben. 


Entsorgung der Versandverpackung und Artikel: 
Die Versandverpackung ist von UPS geprüft und besteht aus Wellpappe. Bei den Versandverpackungen und Artikeln ist die Entsorgungsgebühr über VfW entrichtet. Gerne nehmen wir aber auch alle von uns verpackten Artikel selbst zurück und entsorgen diese. Bitte teilen Sie uns kurz per Telefon, Mail oder Fax mit, dass Sie eine Abholung des Leergutes wünschen. Wir werden die Abholung durch unsere LKWs veranlassen. Dadurch entstehen Ihnen keine Kosten.


Sonstiges: 
1. Eigentumsvorbehalt: Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung, auch beim Wiederverkauf, unser Eigentum. 
2. Das Angebot ist freibleibend. 

Datenschutz: 
Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Ihre persönlichen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig personenbezogen aufbewahrt. Bei Anmeldung zum Newsletter speichern wir hre E-Mail-Adresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung vom Newsletter.

Sie haben ein recht auf Auskunft sowie ein Recht der Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an info@orangen-von-mallorca.de oder senden Sie Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und eMail-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. 

 

Gewährleistung: 
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir berechtigt sind, im Falle eines Mangels die Ware nach Ihrer Wahl nachzuliefern oder nachzubessern. Schlägt die Nachbesserung endgültig fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Rückgabe der Ware gegen Rückerstattung des vereinbarten Preises oder Herabsetzung des Kaufpreises verlangen.

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer: 06755-9250

 

Zustandekommen des Kaufvertrages: 
Ihre Bestellung wird erst ausgelöst, wenn Sie auf "Bestellung absenden" im Warenkorb klicken. Durch anklicken des Buttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Sie erhalten unmittelbar im Anschluss automatisch eine Bestätigungsemail mit allen Details dieser Bestellung an Ihre E- mail zugesendet. Der Kaufvertrag kommt nicht mit der Bestellbesätigung zustande, sondern erst mit Lieferung der Ware.

 

Bonitätsprüfung und Scoring
Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. beim Kauf auf Rechnung, behalten wir uns vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Identitäts- und Bonitätsauskunft von hierauf spezialisierten Dienstleistungsunternehmen (Wirtschaftsauskunfteien) einzuholen. Wir übermitteln hierzu Ihre für eine Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an folgende(s) Unternehmen:
Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG
Gasstraße 18
22761 Hamburg
Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls verwenden wir für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Ihre schutzwürdigen Interessen werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Folgesendungen: 
Bestellungen werden von uns erst versandt, wenn die vorangegangenen Rechnungen beglichen worden sind. 

 

Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen (einem Monat)  ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. 

Der Widerruf ist zu richten an: 
Karl-Hendrik Frick e.K., Naheweinstr. 3, D-55585 Duchroth, Fax 06755-9255, ich-will@mallorca-orangen.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Ver-pflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Rücksendungen:
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt 
oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht habenBitte senden Sie kein unfreies Paket an uns zurück! Sie erhalten von uns einen Rücksende-Aufkleber, mit dem Sie die Ware kostenlos an uns zurücksenden können.

Bei kaufmännischen Verkehr (Käufer ist Unternehmer):
Gerichtsstand ist Bad Kreuznach. Für Verträge gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ungültig sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.